Makerfaire Hannover

Maker Faire Hannover
Wie schon im letzten Jahr hat sich eine kleine FabLab Truppe auf den Weg in die Hauptstadt Niedersachsens gemacht, um dort einen Stand bei der Maker Faire 2019 zu betreuen. Trotz anfänglicher Organisationsschwierigkeiten durch Möbelknappheit, konnte der am Samstag früh hastig gebaute Stand pünktlich zum Beginn durchstarten. Es war noch geplant vor unseren Tischen eine Sumobot Arena abzustecken, doch dies wurde durch die erstaunliche Masse an Interessenten schnell unmöglich, also haben wir Kämpfe spontan um unseren Stand herum veranstaltet, um etwas dynamischer zu sein.
Wie erwartet waren unsere 3D-Drucker und unsere Sammlung von SumoBots die absoluten Highlights am Stand. Und nicht zuletzt gab es auch einen regen Austausch mit dem Publikum und anderen Ständen. Grüße an dieser Stelle an unsere netten Standfreunde von machsdirschoen.info :)
Am Sonntag konnte André Scholze unsere Fähigkeiten Probleme zu lösen noch mal richtig demonstrieren, als er für unsere netten Nachbarn von der Stempelparty ein eleganten Klebestifthalter in praktischer Größe gedruckt hat. Klebestift Halter

Viele viele bunte Farben
Unser Schneidplotter sieht bunt! Wir bieten euch jetzt jede Menge T-Shirt- und Klebefolien an, mit denen ihr euch kreativ austoben könnt. Auf unserer Wiki Seite unter Folienbestand kannst du dir alle Farben ansehen. Außerdem besitzen wir Farbfächer mit noch vielen weiteren Folientypen und Farben. Infos dazu gibt es im Forum unter Farbfächer. Plotterfolie

Die MakerCard kommt
Die Einweisung der Mentoren für die neue FabLab MakerCard ist in vollem Gange und schon im nächsten Monat kann es losgehen. In Zukunft werden die Einweisungen und Auffrischungen für alle Geräte auf Deiner persönlichen MakerCard gespeichert. Außerdem kannst Du auf einem Blick erkennen, welche Einweisung noch gültig ist und welche Geräte Du bedienen darfst.
Alle Informationen über die neue MakerCard gibt es demnächst auf der Homepage.

Was steht an.

Vom 09. – 13.09.2019 findet die 3D-Week auf dem Campus der Universität zu Lübeck statt. Themen sind unter anderem der 3D-Druck in der Medizintechnik, sowie ein 3D-Druck-Symposium für den Mittelstand am 11.09.2019. Auch das FabLab Lübeck wird mit einem Stand auf dem Mittelstandstag vertreten sein. Anmelden und Infos auf der 3D Week Seite.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Universität zu Lübeck, dem Technikzentrum Lübeck und dem Startup Infinite Science am Campus Lübeck.

Vorheriger Post Nächster Post